Pedalwelt - Erlebnisausstellung und Spaßparcours

Über 150 ungewöhnliche Fahrräder: Die Spezialradausstellung "Pedalwelt" in Heimbuchenthal hat sich auf ungewöhnliche Fahrradkonzepte aus aller Welt konzentriert. Verrückt, skurril - aber auch lehrreich!

Erlebnis auf 300 qm: Hier zählt der Erlebnisfaktor: "Pedalwelt" ist Anschauen, Mitmachen, Ausprobieren, Spaß haben.

Tipp: Wer sich den Eintritt sparen will, muss nur zehn Meter auf dem "Bayerischen Rad" zurücklegen - eine Herausforderung an die Geschicklichkeit.

Die Attraktion: ist natürlich der Spaßparcours, auf dem eine Vielzahl verrückter Fahrräder darauf warten "bezwungen" zu werden.

 

Pedalwelt - Erlebnisausstellung und Spaßparcours
Ulrich Teige
Am Alten Bahnhof 3
63872 Heimbuchenthal
Tel. 0160-99264632 0160-99264632
zeigt ungewöhnliche moderne Fahrradkonzepte aus aller Welt, verrückt-skurril-lehrreich, Spaßparcours-zum selber ausprobieren, barrierefrei

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonn- und Feiertags

14:00 - 17:00 Uhr

Sondertermine möglich

Preise:

Besuch der Erlebnisaustellung (Nutzungsentschädigung):

Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren 4,50€
Schwerbehinderte mit Ausweis 3,00€
Inhaber einer Ehrenamtskarte 3,00€
Kinder bis 13 Jahre 3,00€
Kinder bis 6 Jahre frei

Gruppe (mindestens 10 Personen)

Erwachsene, Jugendliche & Kinder              3,50€

Spaßräder auf dem Spaßparcours (Nutzungspauschale)

für ca. 30 Minuten (mit wechselnden Rädern) 2,50€

Schulklasse: Ausstellung & Spaßparcours

Ausstellung & Spaßparcours pro Pers. 5,00€

Schulklasse und Gruppen: Besuch ist auch außerhalb der öffentlichen Öffnungszeiten möglich. Bitte melden Sie sich diesbezüglich bei Herrn Teige