Leidersbach

Eingerahmt vom Landschaftsschutzgebiet Spessart und dessen herrlichen Wäldern liegt die Gemeinde Leidersbach mit ihren vier Ortsteilen, die zusammen 5.000 Einwohner zählen. Die rund 7 km lange Hauptstraße – die längste Einkaufsstraße Deutschlands genannt – gesäumt von Bekleidungshäusern mit Cafés und einer vielseitigen Gastronomie, lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Gemeinde Leidersbach stark durch die Bekleidungsindustrie geprägt, die auch heute noch das Ortsbild bestimmt. Aus vielen kleinen Heimschneidereien entwickelten sich große Kleiderfabriken, die dem Kunden ein breit gefächertes Angebot hochwertiger Kleidung für Jung und Alt, unter anderem auch Maßanfertigung, bieten. Zu jeder Jahreszeit ist die Region ein ideales Urlaubsziel. Das gut verträgliche Mittelgebirgsklima (150 – 420 üNN) und der farbenprächtige Mischwald fördern Entspannung und Erholung. Sehr gut ausgebaute und markierte Wander- und Nordic-Walking Wege (Europäischer Kulturweg – „Mit dem tapferen Schneiderlein auf großer Spielplatztour“) mit Schutzhütten und Grillplätzen laden zum Wandern durch Wald und Flur ein.

Gemeinde Leidersbach
Bürgermeister Michael Schüßler
Hauptstraße 123
63849 Leidersbach
Tel. 06028/97410 06028/97410

Impressionen aus Leidersbach: